16 Stunden Erste Hilfe Kurs

Durch die exponierte Lage unserer Gemeinde kann es durchaus vorkommen, dass wir bei Verkehrsunfällen vom dem Roten Kreuz eintreffen.

Um für diesen Fall gerüstet zu sein absolvierten 13 Mann einen ganz besonderen Erste Hilfe Kurs.

 

An 2 Abenden mit jeweils 4 Stunden Theorie wurden die Grundkenntnisse aufgefrischt.

 

Den Abschluss bildete ein 8 Stunden Praxis-Teil. Das Hauptaugenmerk wurde hierbei auf die Erstversorgung und Bergung der Patienten nach Verkehrsunfällen sowie das Zusammenspiel zwischen Rettung und Feuerwehr gelegt wurde.

 

Dank dieser lehrreichen Stunden konnten wir unser Wissen wieder auffrischen bzw erweitern. Wir möchten uns ganz herzlich bei Martin Geisler, Marc Wechselberger und Franz Erler vom Roten Kreuz für die Durchführung dieses Kurses bedanken und hoffen, dass wir euch auch ein bisschen "Feuerwehrwissen" übermitteln konnten.