Modul 1 - Hotelbrand

 

Das diesjährige Modul 1 stand im Zeichen von Hotel- bzw. Hotelzimmerbrand.

An 2 Objekten konnte die Freiwillige Feuerwehr Tux diese Situation beüben.

 

Dies dient nicht nur dazu das Vorgehen mittels schwerem Atemschutz und Schlauchpaket + C42 zu festigen sondern auch die Hotels kennen zu lernen. Für den Einsatzfall ist dieses Wissen natürlich von großem Vorteil.

 

Am 25. Mai durften wir das Badhotel Kirchler in Hintertux beüben. Im so genannten "Batzenhaus" kam es im 2. Stock zu einem Zimmerbrand mit 2 vermissten Personen.

Am 29. Mai durften wir im Tirolerhof in Lanersbach unser Wissen vertiefen. Das Übungsszenario war im Tirolerhof ähnlich - Zimmerbrand mit 1 vermissten Person.

 

Es war wieder ein sehr lehrreiches Modul in 2 großen Hotels bei denen wir uns natürlich bedanken möchten!

Peter mit Familie vom Badhotel Kirchler und Joggl mit Familie vom Tirolerhof ließen uns hinter die Kulissen derer Hotels blicken um für den Einsatzfall gut gerüstet zu sein - Danke dafür!