Die Freiwillige Feuerwehr Tux startete wieder in die Übungssaison!

 

Unter Einhaltung der Schutzmaßnahmen wurde an 3 Terminen eine Seilwindenschulung durchgeführt.

Unsere Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Mayrhofen gewährten uns Einblick in deren Vorgehensweise beim arbeiten mit deren 5 to Seilwinde und ließen uns an deren großen Erfahrung teilhaben.

 

Ziel war es hier unsere Kraftfahrer und dem TRT (technical rescue team) ein Basiswissen zu vermitteln.

Grund dafür ist, dass wir bei unserem neuen TLFA 3000/100 eine Seilwinde der Marke Rotzler Treibmatic verbaut haben.

 

Sobald unser neues Fahrzeug durch die Firma Rosenbauer ausgeliefert wird, können wir unser Basiswissen bereits anwenden und bei zukünftigen Schulungen vertiefen.

 

Ein großer Dank ergeht an die Freiwillige Feuerwehr Mayrhofen, speziell an Stefan Hackler für das durchführen der Übungen und der tollen Einschulung am Gerät.