Gegen 16:00 wurde die Feuerwehr Tux zu mehreren Verkehrsunfällen nach Hintertux (Bereich Kreuz-Parkplatz) gerufen.

 

Aufgrund des starken Schneefalls kamen insgesamt 4 Fahrzeuge von der Straße ab bzw. verunfallten auf der Tuxer Landesstraße.

 

Die Feuerwehr Tux übernahm die Verkehrsregelung bis die Abschleppwägen und der Räumdienst eintrafen.
Durch das starke Verkehrsaufkommen und die mangelde Winterausrüstung einiger Verkehrsteilnehmer konnte die Straße anfangs nur 1 Spurig freigegeben werden und dadurch kam es zu kurzen Verzögerungen.

 

Um ca. 19 Uhr konnte der Einsatz beendet werden.

 

Im Einsatz standen 4 Mann der Feuerwehr Tux mit folgenden Fahrzeugen:

 


Rüst Hintertux
KDO Tux

Polizei Mayrhofen
2 Abschleppfahrzeuge Fa. Haidacher