Einsatzgrund Hangrutsch
Einsatzort Vorderlanersbach
Alarmierung Pager
Einsatzleiter HBM Günter Stock (Einsatz "Himmen")
LM Andreas Dengg (Einsatz "Himmen")
HBI Bernhard Kofler (Einsatz "Prantal")

Ab 09:40 Uhr stand die Feuerwehr Tux ununterbrochen im Einsatz bei diversen Hangrutschungen.

 

Aufgrund der starken Regenfällen kam es zu mehreren Einsatzstellen.

Insgesamt musste die Feuerwehr Tux 6 Einsätze abarbeiten.

 

Teilweise wurden die "Risse" mit Planen abgedeckt und das Wasser mit Rohren und Schläuche ausgeleitet.

Stellenweise konnte man auch mit Zaunsäulen für eine Befestigung des Untergrundes sorgen.

 

Gegen 14:30 Uhr konnten alle Einsätze beendet werden.

 

Die Feuerwehr Tux stand mit 25 Mann und folgenden Fahrzeugen im Einsatz:

KDO Tux

Rüst Hintertux

Tank Tux

Last Tux

KLF Tux