Einsatzgrund Vermurung Bereich Avia-Tankstelle
Einsatzort Vorderlanersbach
Alarmierung Pager
Einsatzleiter LM Benjamin Stöckl

Um 07:06 wurde die Feuerwehr Tux mittels Pager zu einem technischen Einsatz alarmiert.

Im Bereich der Avia-Tankstelle kam es zu einer Vermurung der Tuxer Landesstraße L6.

 

Mit schwerem Gerät konnte die Straße aber sofort wieder geräumt werden und nach der Reinigung der Straße durch den Tank Tux konnte die Feuerwehr Tux nach ca. 45 Minuten wieder einrücken.

Die Tuxer Landesstraße war während des Einsatzes nur 1-Spurig befahrbar.

 

Im Einsatz standen 15 Mann der Feuerwehr Tux mit folgenden Fahrzeugen:

KDO Tux

Tank Tux

Last Tux

Sägewerk Stock 2 Fahrzeuge (Radlader und LKW)

Zillertaler Gletscherbahn 1 Fahrzeug (Rad-Bagger)