Einsatzgrund Brand Gewerbe Keller
Einsatzort Juns
Alarmierung Pager
Einsatzleiter HBM Günther Stock

Um 03:59 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Tux mittels Pager zu einem Kellerbrand im Junser Gasthäusl alarmiert.

 

Beim Eintreffen der Feuerwehr Tux war die Evakuierung der 17 Gäste bereits im Gange.

Im Kellerbereich konnte eine Rauchentwicklung festgestellt werden.

 

Die Feuerwehr Tux konnte die Evakuierung rasch abschließen und zeitgleich konnte der Brandraum festgestellt werden.

Unter Einsatz von schwerem Atemschutz wurden die letzten Glutnester im Keller gelöscht.

 

Das Haus wurde mittels Überdruckbelüftung rauchfrei gemacht und nach rund 1ner Stunde konnten die Gäste wieder in die Zimmer zurückkehren.

 

Gegen 05:30 Uhr wurde der Einsatz beendet.

 

Im Einsatz standen 35 Mann der Freiwilligen Feuerwehr Tux mit folgenden Fahrzeugen:
KDO Tux
Tank Hintertux
Tank Tux
Pumpe Tux
Rettung Tux - 1 Fahrzeug
Polizei Mayrhofen - 1 Fahrzeug