Einsatzgrund Brandmeldealarm / Verrauchung
Einsatzort Hintertux
Alarmierung Pager
Einsatzleiter HBI KDT Bernhard Kofler

Um 04:54 wurde die Freiwillige Feuerwehr Tux durch auslösen einer Brandmeldeanlage zu einem Einsatz nach Hintertux gerufen.

 

Beim Eintreffen im Feuerwehrhaus konnte bereits Rücksprache mit dem Betreiber der Lokalität gehalten werden. Er konnte eine Rauchentwicklung feststellen, aber kannte noch keine Ursache dafür.

 

Aufgrund der geringen Anzahl an ausgerückten Florianijünger entschied sich der Einsatzleiter dafür nochmals über Pager Einsatzkräfte der Feuerwehr Tux nachzualarmieren.

 

Das ersteintreffende Fahrzeug mit Einsatzleiter KDT Kofler konnte die Ursache für die leichte Rauchentwicklung rasch feststellen. Auslöser war ein Küchengerät welches noch in Betrieb war.

 

Es waren keine Löscharbeiten durch die Freiwillige Feuerwehr Tux notwendig.

 

Der Einsatz konnte gegen 05:30 beendet werden.

 

Die Freiwillige Feuerwehr Tux stand mit 24 Mann und folgenden Fahrzeugen im Einsatz:

KDO Tux

Tank Hintertux

Tank Tux