Und wir dachten wir hätten noch so viel gemeinsame Zeit ....

In der Dunkelheit der Trauer leuchten die Sterne der Erinnerung

Wir werden dich immer in unserem Herzen haben und die unzähligen schönen Stunden mit dir NIE Vergessen

Mit trauriger Gewissheit müssen wir uns von unserer Lieben, herzensguten Jugendbetreuerin Anna Katharina Erler „Any“ für immer verabschieden

Anna Katharina ist mit 11 Jahren der Feuerwehrjugend beigetreten und sie war von Anfang an ein Teil von uns und mit voller Begeisterung und Engagement dabei !

Mit bereits 17 ! Jahren war sie die erste Frau in der Feuerwehr Tux , die im Ausschuss ihr Wissen und ihren Einsatz einbringen konnte!

Durch ihre Funktion als Leiterin der Feuerwehrjugend konnte sie ihr Wissen den Kindern weitergeben so wie es ihr immer am wichtigsten war !
Als die ERSTE Gruppenkommandantin der Feuerwehr Tux konnte man immer auf sie zählen!
Sogar als eine der wenigen Frauen in Tux hat sie eine Atemschutz Ausbildung absolviert und war aktive Atemschutzgeräteträgerin !

Wir werden dich nie vergessen Any und sind unendlich dankbar für deine Zeit mit uns und deine wertvolle, unermüdliche Arbeit in der Feuerwehr

 

Deine Kameraden /Kameradinnen sowie DEINE Kinder der Feuerwehrjugend